Ich helfe Führungskräften und deren Teams dabei, sich gegenseitig motivieren und

automatisch vertrauen zu können.

Projekt-Erfolg?

Haben Sie Lust darauf, wirklich alle

Ihre Konferenzen, alle Ihre Ziele zu verfehlen

und Ihr Projekt in den Sand zu setzen?

Aus meiner Erfahrung hilft es enorm,

die Dinge einmal 180 Grad verdreht anzugehen.

iNDUSTRIE

HuMOR !

Du möchtest etwas für den Teamgeist tun und dazu neue Wege in neuen Zeiten gehen?

 Dann reserviere gleich eine kostenlose Humor-Aufwärm-Strategie-Sitzung:

51 Tage „Industrie-Humor-Projekt-Katalysation“

machen riesig Spaß und „aktivieren“ dazu,  

1.

bremsende Dinge 

wie z.B. die soziale Distanz

durch Corona

aus einer 

entfernteren

und

größeren Perspektive 

zu erkennen,

 

um 

2.

automatisch,

durch den erlernten Humor, die Bremsen

 aussprechen

und in sofortige, 

klärende Lösungen umzuwandeln 

zu lernen

um

 

3.

eure

Handlungsfähigkeit

sowie Selbstverantwortung

als Team

erhalten und

sogar

noch weiter

steigern zu können.

Heute ist es das Dritte mal, dass Du diese schöne Krawatte trägst.

Ja genau, und jedesmal als Du darauf geschaut hast, ist mir etwas eingefallen.

Ja genau, und deshalb fände ich es gut, wenn Du immer diese Krawatte tragen würdest.

Ja genau, das mache ich gerne.

Thomas Maier

Systemischer Business Coach

Humorexperte

Berater PLM und Digitalisierung

Echos von Betroffenen

Veronika Kalivoda,

Projektleiterin im

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. München.

Februar 2020

Dieser Coach lebt seinen Theorie- Ansatz. Ich erlebte ein sehr wirksames, intensives und verbindendes Seminar und bin überzeugt, dass der "Industrie- Humor" zähe Veränderungsprozesse ins Fließen bringen wird.

Dr. Volker Klügl,

ipp. Dr. Volker Klügl,

Projektmanagement - Portfoliomanagement Nürnberg.

Februar 2020

Thomas Maier schafft es, mit seinem Seminar genau diesen "eigenen" der Veränderung in einem selbst reifen zu lassen und einem auch die Werkzeuge mitzugeben, wie man diese Bereitschaft zur Veränderung mit Humor und Leichtigkeit auch bei anderen erzeugen kann. 

Link zu ipp Dr. Klügl

Stefan Pfeiffer,

freiberuflicher Software- Programmierer.

München

Februar 2020 

Mich hat es sehr beeindruckt, wie Thomas Maier in hochenergetischen, humorvollen Dialogen mein Anliegen "bearbeitet" hat. Auf diese Art werden Blockaden in einem völlig neuen, teilweise skurilen Kontext gesehen und dadurch lösen sich alte Schleifen und Fixierungen im Kopf.

Interessiert?

In 51 Tagen zu blindem Vertrauen im Team.

Teste es in einer

"Warm-Up" Session.