Basis Workshop 

„Industrie-Humor"

Ihr Projektteam fühlt sich gebremst und sucht nach motiverenden Ankern. 

 

Wissenschaftlich belegt ist z.B., dass Motivation und Vertrauen sowie Innovationen im Team auf regelmäßiger physischer Körpernähe beruhen, die sich wohl nicht mehr im bisherigen Umfang ergeben kann. Industrie-Humor bedeutet Körpersprache. Unsere Körperzellen werden aktiviert und der Hunger an Nähe wird überwunden.

4c_1g_Logo_Basis_Workshop_Blog.png

Der Basisworkshop ist der ideale Einstieg für Sie als Führungskraft, Projektleiter, Projektmanager, Scrum Master, Agile Coach oder auch IT- Berater und Neugierige um diesem Phänomen durch die entspannte Anwendung des „Industrie-Humors“ entgegenzuwirken und aus der Ferne führen und motivieren zu können.

Wachsen Sie dann in den Humor hinein und etablieren Sie ihn danach im Alltag im Home-Office. Lernen Sie dieses neue Paket als echte Möglichkeit kennen, Ihr Team auch online zu motivieren und Ihre Projekte trotz Abstand mit Körpersprache ins Ziel zu bringen.

Überblick 

Datum: Dienstag, 08.12.2020 bis Mittwoch, 09.12.2020

Teilnahme: Zur Teilnahmebestätigung möchte ich Sie bitten, hier ein kostenloses Ticket zu bestellen!

Technik-Check: Montag 07.12.2020 zwischen 17:30 Uhr und 18:15 Uhr

Start Tag 1: 09:00 Uhr

Ende Tag 1: 17:30 Uhr

Start Tag 2: 09:00 Uhr

Ende Tag 2: 14:30 Uhr

Anmeldeschluss: Montag, 07.12.2020, 12:00 Uhr

Wir haben es mit Erleben zu tun, mehr als mit dem reinen Informationsaustausch. Deshalb ist Hören und Sehen bei diesem Event sehr wichtig!

Wie kommen der optimale Ton und Dein farbenfrohes Gesicht zustande?

 

1. Verwenden Sie am besten ein kabelgebundenes Headset (z.B. einen iPhone Kopfhörer)

2. Lassen Sie sich etwas anleuchten mit Blick auf das Fenster (irgendeine Lampe)

3. Testen Sie es vorher unter https://zoom.us/j/3419774970

4. Melden Sie sich bei mir am 07.12.2020 zwischen 17:30 Uhr und 18:15 Uhr unter dem

    Teilnahmelink, den Sie über die Buchung des Tickets erhalten werden, und wir testen es

     für ein paar Minuten gemeinsam.

 

Ich freue mich auf Sie.

Prost!

 

Herzliche Grüße

Thomas Maier

Inhalt 

• Aufbau der Grundlage für automatischen Humor.

• Disruption von Fragen und Analysen beantragen.

• Seriös bleiben trotz Humor.

 

• Offenheit, Schnelligkeit, Mut und Kreativität vermeiden.

• Betriebssystem Mensch, Festhalten an den Dingen.

 

• Systemische Zusammenhänge in Organisationen verstehen. Change ohne Change.

• Werte und Humor, eine starke Partie, einsetzen in einem Fallbeispiel der Teilnehmer.

• Objekttheater, Präsentation scheitern, Konzept scheitern, Projektscheitern planen.